Ein besonderer Zilpzalp

Eine besondere Entdeckung machten wir letzte Woche. Da sahen wir einen schwanzlosen Zilpzalp mit Futter im Schnabel.

Am Sonntag sahen wir ihn wieder und es bestätigte sich, es muss sich um ein Weibchen handeln, da fleissig nach Futter suchte und fand und dabei weit oben auf dem Kirschbaum das Männchen sang.

Trotz keiner Schwanzfedern, fliegt sie sehr gut und kann wohl so ihre Jungen durchbringen, wir sind gespannt!

Danke an die uns zur Verfügung gestellten Fotos von Carmen Weber und Olveira Ricardo.💚👍

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.