EIN WILDPFLANZENMARKT, DER IN DIE GESCHICHTE EINGEHEN WIRD…

Trotz den spürbaren Eisheiligen und den dazu gehörenden Wetterkapriolen, liessen es sich eine Vielzahl von Leuten nicht nehmen, ins schöne „Biotop Am Stausee“ zu kommen, um sich mit vielen Wildpflanzen und zum Teil speziellen Küchenkräuter einzudecken.

Ein paar Zahlen zum Erfolg: Wir hatten 890 Pflanzen beim Hirtenweg geholt und 142 retour gebracht und somit 748 Pflanzen verkauft – Wow!

Herzlichen Dank an ALLE die gekommen sind und so damit für ein Stückchen mehr Naturvielfalt beitragen.

Euer Marktteam

Rita, Veronika, Steffi, Judith, Margot, Hans-Peter, Örni, Gaelle, Manuela Susanne und Beat.

Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Wildpflanzenmarkt im Frühjahr 2020 :-)

Impressionen vom Markt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.