..UND PLÖTZLICH WAR DER HOLZHAUFEN WEG!?

Vorletzte Woche haben wir ja links und rechts vom Mergelweg die Hecke dort selektiv auf Stock gesetzt und dabei mit dem Schnittgut Ast- und Holzhaufen angelegt.

Nun wurde ein Holzhaufen der extra für die Wildbienen, Amphibien und Co. angelegt wurde zerstört und das ganze Holz geklaut.

Traurig, gibt es Leute die keinen Respekt haben und nach dem Motto leben: Man nehme einfach!

Das Angebot der Natur lebt von der Vielfalt … doch die Natur ist kein Selbstbedienungsladen und schon gar kein Billig-Discounter!

Vorher: Toller Holzhaufen für die Wildbienen
Heckenschnitt - Biotop Am Stausee, Nov. 2016 (©NVVB)

Nachher: Das ganze Holz ist weg!
Wo ist das Holz? - Biotop Am Stausee, Nov. 2016 (©NVVB)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.