Der Biotop Teich im Weiherinventar Bezirk Arlesheim

Arthur Rohrbach  (© Pro Natura)Pro Natura Baselland hat durch seinen freiwilligen Mitarbeiter Arthur Rohrbach (Foto) das ganze 2013 sämtliche Weiher, Teiche und eingedolten Bäche in den Bezirken Arlesheim und Liestal von kantonaler oder regionalen Bedeutung aufgesucht. Den Ist-Zustand (Koordinaten, Parzellen, Eigentümer, Fläche, Fotos etc.) dokumentiert und Ergänzungen bezüglich Pflegebedarf oder Entwicklungspotential formuliert und darüber ein Weiherinventar angelegt. Dies soll dem Kanton , den Gemeinden und lokalen Naturschutzgruppen als Arbeitsinstrument und als Grundlage dienen, auch im Hinblick der Vernetzung der Biotope (Lebensräume) und evtl. Neuschaffungen von Weihern und Teiche. Für den Bezirk Arlesheim liegt nun das Weiherinventar schon vor, die anderen Bezirke werden in den nächsten Monaten und Jahren folgen.

http://files.biotop-birsfelden.ch/2014/01/Weiherinventar-Tabelle-Bezirk-Arlesheim.xls

Hier kann man sich das Excel
downloaden:

button-download

Weiherinventar Bezirk Arlesheim

Im Weiherinventar ist auch der 600m2 grosse Teich des „Biotop Am Stausee“ bei den Schleusen aufgenommen, sowie die 3 Amphibienteiche an der Hardstrasse (auf Muttenzer Boden), die der Natur- und Vogelschutzverein Birsfelden betreut:

Vom NVVB betreute Biotope - Lebensräume (© NVVB)
Weitere Details dazu können Sie sich hier downloaden:

button-pdfWeiherinventar Bericht Birsfelden

 

button-pdfWeiherinventar Bericht Muttenz -Weiheranlage Hardstrasse

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.